Villa Angela Chardonnay

Villa Angela Chardonnay

Villa Angela ChardonnayMarche Igt Chardonnay

Informationen zum Wein: 1. Produktionsjahr 1989

Anbaugebiet: betriebseigene Weinberge bei Ascoli Piceno

Trauben: Chardonnay.

Durchschnittl. Anbauhöhe: 200-300 m ü.M Bodenart: Durchschnittliche, sandartige

Mischung Anbausystem: Guyot

Anbaudichte: 5.000 Stöcke pro Hektar

Ertrag pro Hektar: ca. 80 Doppelzentner Trauben

Ertrag pro Stock: ca. 1,5 kg Trauben

Ernte: von Hand, frühmorgens oder am späten Nachmittag, in kleinen Kisten, die in Kühlzellen aufbewahrt werden, bevor sie in die Kellerei kommen.

Fermentation: Die Ende September geernteten Trauben werden nach leichtem Pressen von den Schalen getrennt, der erhaltene Most wird in eine Stahlwanne geleitet und auf 5°C gebracht; er wird dekantiert, um den klaren Most fermentieren zu lassen. Auch die Fermentation erfolgt bei kontrollierter Temperatur. Über die gesamte Ausbauzeit in den Stahlfässern hinaus (bis ungefähr in den Februar hinein) verbleibt der Wein bei einer Temperatur von ca. 10°C, um die gesamte Aromapalette aufrecht zu erhalten.

 

ORGANOLEPTISCHE UNTERSUCHUNG:

Farbe: Leuchtendes Gelb mit grünlichen Reflexen

Bouquet: für diese Traubensorte typische fruchtige Düfte

Geschmack: Frisch und duftend. In diesem Wein finden wir alle für diese Traubensorte typischen Aromen, begleitet von beachtlicher Eleganz und Struktur. Die spritzige Säure ist sehr angenehm.