Villa Angela Pecorino DOCG

Villa Angela Pecorino DOCG

Villa Angela Pecorino DOCGOFFIDA DOCG PECORINO

Informationen zum Wein: 1. Herstellungsjahr 2011

Weinbaugebiet: auserlesene Trauben aus Weinbergen in Ascoli Piceno und Offida

Rebsorte: Pecorino 100%

Durchschnittliche Höhenlage: 200-300 Meter ü.d.M.

Bodenart: Mischungtendenziellsandig

Anbausystem: Guyot

Anlagedichte: 5.000 Rebstöcke pro Hektar

Ertrag pro Hektar: etwa 75 dz Trauben

Ertrag pro Rebstock: etwa 1.5 kg Trauben

Ernte: Die Trauben werden von Hand gepflückt und in kleinen Kästen gesammelt.

Gärung: In kleinen Stahlcontainern bei kontrollierter Temperatur, um die aromatischen Qualitäten der Trauben bestens zu erhalten; der Most beginnt auf eigenen Hefen zu gären und erst nachdem er einen Alkoholgehalt von 4/5° entwickelt hat, werden auserlesene Hefen hinzugefügt.
Nach Abschluss der Gärung wird der Wein bei sehr niedrigen Temperaturen (circa 10°C) in Stahlcontainern gelagert, wobei alle drei/fünf Tage Remontagen der feinen Hefen ausgeführt werden, um die Weichheit dieses Weins voll zum Ausdruck zu bringen.

SENSORISCHE ANALYSE

Farbe: strohgelb mit grünlichen Farbreflexen

Bouquet: feiner und eleganter Duft, gelbe Früchte und Blumen, mit einem Hauch Salbei, Thymian und Ginster.

Geschmack: Das volle Potential dieses Weines kommt im Gaumen zur Geltung, wo die optimale Reifung der Trauben die Verwirklichung einer idealen Kombination zwischen weichen und mineralischen Elementen zu verwirklichen. Die anfängliche umschmeichelnde Weichheit wird abgelöst von einer schönen Konsistenz und Schmackhaftigkeit. Große Struktur und ein angenehm mineralischer Charakter. frisch und mitreißend.

GESCHICHTLICHER HINWEIS: ein hochgestecktes Ziel für die Marken und insbesondere die Provinz Ascoli Piceno, welche im Jahr 2011 mit der Umwandlung des DOC OFFIDA in DOCG eine große Genugtuung erfahren hat.

Die Aufwertung des Territoriums und die Bebauung dieses autochthonen seit wenigen Jahren wiederentdecken Weinbergs, der heute eine große Anerkennung und Nachfrage verzeichnet, haben das Entstehen und die Entwicklung dieser neuen und begeisternden Weinbezeichnung ermöglicht.