Chardonnay

Vitigni bianchi

Er präsentiert sich als delikat fruchtiger und leichter Wein, wenn die von den Auflagenbestimmungen erlaubten höchstmöglichen Hektarerträge erreicht werden. Diese Rebe bringt einen an Farbe und Stoff reichen Wein hervor, mit bedeutsamen Düften versehen, die mit der Reifung komplex werden. Durch die Veredelung in Barriques erhält er ausgezeichnete Resultate.

 

Die Herkunft der Rebe ist die Provence, die Gegend der Champagne und des Burgund. In der Vergangenheit wurde sie oft mit dem Pinot blanc verwechselt. Es scheint, dass sich ihr Name von einem Dorf namens Maconnais ableitet.